Ausflug nach Cacilhas und Christo Rei
In Cacilhas kann Ort und Hafen besichtigt werden. Es bestehen ausreichend Möglichkeiten in gemütlichen Lokalen zu speisen oder auch nur den üblichen Cafe Espresso für zwischendurch zu geniessen.
Direkt am Hafen ist ein Busbahnhof sowie ein Bahnhof der CP. Mit der Buslinie 101 geht es für 2,00 EUR (Hin- und Zurück!) rauf auf den Hügel zur Gedenkstätte Christo Rei.
Von der Anhöhe, auf der das Heiligtum steht, gibt es eine phantastische Aussicht über den Tejo und auf Lissabon. Hier oben müsste man stehen, wenn die Sonne untergeht. Das war uns leider zeitlich nicht mehr möglich. Um alle Eindrücke zu erleben und fotografisch festzuhalten, fehlt dann doch die Zeit.
Die Geschichte zu diesem Monument, die Ähnlichkeit zur Christusstatue von Rio de Janeiro sowie der Zusammenhang mit der Verschonung von Portugal während des Zweiten Weltkrieges, ist hier ausführlich beschrieben.
Anlegestelle für eine Schnellfähre auf die andere Seite des Tejos.                            Personenfähre nach Cacilhas.